‚Voodoo Lily‘

Eidechsenwurz, Voodoo Lilly, Typhonium venosum
Eidechsenwurz, Voodoo Lilly, Typhonium venosum

Liebe Brunhilde,

heute morgen war es dann soweit. Als ich runterkam, roch es in der Küche, als ob da irgendwo eine Kuh seit Wochen verwesen würde … die Eidechsenwurz (Typhonium venosum) hatte über Nacht ihren Blütenstand geöffnet. Es ist eine Pflanzenart der Gattung Typhonium aus der Familie der Aronstabgewächse (Araceae). Auf Englisch wird sie ‚Voodoo Lily‘ genannt. Ihre Knolle wird auch als Wunderknolle bezeichnet, weil sie ohne Wasser und Erde Blüten treiben kann.

Den Nachmittag verbrachte ich im Garten. Die Engelstrompeten sind wieder im Boden, die Aufräumarbeiten hinter der Mauer schreiten voran. Das Clematis-Spalier ist fertig, ein Teil der neuen Clematis ist im Boden … morgen geht es weiter mit Rasen mähen, Beete vom Unkraut befreien und aufhacken.

Übrigens, seit heute Vormittag geht es dem Turm der abgerissenen Garnisonskirche St. Josef in Geilenkirchen Bauchem an den Kragen.

Jetzt bin ich platt.

Dein Dich liebender Josef

Klematisspalier
Das Clematis-Spalier (Mitte rechts) ist endlich fertig.
St Josef, Geilenkirchen Bauchem
Abriss der Garnisonskirche St Josef in Geilenkirchen Bauchem

St Josef

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.