Brunhilde, Du fehlst uns!

Julia und EmilyLiebe Brunhilde,

heute hatte Opa mit den Mädels seinen Tag. Punkt sieben kam Julia Opa wecken. Keine fünf Minuten später war Emily da. Nach dem Frühstück vertrieben wir uns die Zeit mit Malen. Gegen Mittag ging es zur Burg Berkhamsted. Bei der Umrundung auf dem äußeren Wall bekamen die Mädels Hunger. So lotste mich Julia in die Fischbraterei im Bahnhof. Fish & Chips war super. Julia und Emily teilten sich eine Portion, Wobei die Hälften immer noch riesig waren. Emily schaffte sogar noch ein paar von meinen Chips. War wohl ein bisschen viel. Zurück in der Burganlage klagte Julia dann über Unwohlsein und Bauchschmerzen. Also mussten wir zurück nach Hause. Die Sonne kam gerade so schön raus. Jetzt am Abend ist Julia immer noch nicht ganz fit. Emily hat schon wieder eine kleine Portion Spaghetti mit Soße Bolognese  und ein Eis am Stiel gegessen.

Dein Dich liebender Josef

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.