Arbeitsvorbereitung

Im Schatten eines Kirschbaums wachsende und blühende Clematis ‚Marjorie‘. In voller Sonne haben die Blüten mehr rote Zeichnung. Die für mich uninteressante Pflanze schenkte ich vor Jahren Andreas.

Herzallerliebste Brunhilde,

nach dem Frühstück wollte ich eigentlich nur anfangen, die für die Renovierung vorgesehenen Räume vorzubereiten. Nach fünf Stunden war ich dann fertig. Morgen muss ich noch Schutzfolie ausbringen und abkleben. So kann ich dann am Montag in aller Ruhe mit dem Streichen anfangen.

Nachher ist noch der Rasen, der wieder gut gewachsen ist, dran.

In liebevoller Erinnerung,
Dein Dich liebender Josef

Clematis 'Ville de Lyon'
Die ersten sich öffnender Blüten von Clematis ‚Ville de Lyon‘ in der Abenddämmerung.
Werbeanzeigen

Jüdischer Friedhof GK

Anita Liechtenstein

Herzallerliebste Brunhilde,

heute eine kleine Geschichtsstunde: Juden leben seit etwa 1700 in Geilenkirchen.

Die 1869 eingeweihte neue Synagoge wurde 1938 in Brand gesteckt und wenige Tage später abgerissen.

Der vor 1823 angelegte jüdische Friedhof wurde bis 1937 belegt. Erhalten sind 117 Grabsteine. Der Begräbnisplatz hat die NS-Zeit relativ gut überstanden, in den 1960er Jahren wurde er dann aber mehrfach geschändet. Heute ist er der größte und am besten erhaltene Jüdische Friedhof der Region.

In liebevoller Erinnerung,
Dein Dich liebender Josef.

Psalm 9 21

beginnende Klematisblüte

Herzallerliebste Brunhilde,

heute ist nicht viel passiert. Außer, dass Stefan den großen Gefrierschrank abgeholt hat. Ich gönnte mir einen weiteren Tag Ruhe.

Die großblumigen Klematis blühen inzwischen immer mehr …

In liebevoller Erinnerung,
Dein Dich liebender Josef

Clematis 'Doctor Ruppel' / 'Dr. Ruppel'
Clematis ‚Doctor Ruppel‘ / ‚Dr. Ruppel‘

Urnenumsetzung

Das Titelfoto zeigt Deine alte Grabstätte, Dein Urnengrab habe ich eingekreist, die Wiese wurde in der Vergangenheit des Öfteren als Zwischenlager für Bauschutt missbraucht und rief damit meinen Zorn auf die Verantwortlichen hervor.

Herzallerliebste Brunhilde,

es ist vollbracht. Als ich an Deinem Grab eine viertel Stunde vor der Zeit ankam, war schon alles vorbereitet … die Grabplatte entfernt, die Urne ausgegraben. An der neuen Ruhestätte lief alles, wie am Schnürchen. Das neu angelegte Streifengräbertfeld für Urnenbestattung ist noch ziemlich leer, es ist aber eine schöne von jungem Grün und von Blumen geprägte Umgebung. Es hätte Dir gefallen.

In liebevoller Erinnerung,
Dein Dich liebender Josef.

Das neu angelegte Streifengräberfeld für Urnenbestattungen. In Deiner Reihe bist Du die erste …

… da hatten wohl sehr viele Leute ein sehr schlechtes Gewissen …

Clematis Doctor Ruppel

Herzallerliebste Brunhilde,

eine Woche ist nun rum, ohne dass viel passiert ist. Trübes regnerisches Wetter, Kälte und Wind hatten die Oberhand. Schwarzäugige Susanne sind komplett, ein Topf mit drei Passionsblumen ist fertig und die Kakteen sind ausgeräumt und gegossen.

Nachdem über’s Wochenende wieder Schutt auf der Wiese an deinem Grab lagerte, war ich am Morgen bei der Polizei wg. einer Anzeige. Dort riet man mir, zuerst mal beim Leiter des Städtischen Bauamtes vorzusprechen. Langer Rede kurzer Sinn, moren soll die Urne mit Deiner Asche an einen schöneren Ort verlegt werden. So ist allen gedient.

In liebevoller Erinnerung,
Dein Dich liebender Josef